Schule

Überlebenstraining für Lehrer

Schule | AutorIn: Anette


Wo kann Bildung ansetzen, um Kinder aus völlig unterschiedlichen Bildungsschichten zum guten Abschluss zu begleiten? Wie können Lehrer Sozialkompetenz vermitteln? Und was ist überhaupt ein guter Lehrer? Diesen Fragen gehen Karin Brose und Wolfgang Pfaffe in ihrem Buch „Survival für Lehrer“ nach.

Mit zahlreichen Beispielen und Tipps aus der langjährigen Schulpraxis zeigen die Hamburger Pädagogen, wie Lehrer die Schulzeit nicht nur überleben, sondern im Gegenteil bewusst gestalten können – trotz aller Widrigkeiten wie Zeitdruck, heterogener Klassen und renovierungsbedürftiger Umgebung. Das Buch liefert praktische Entscheidungshilfen für Studienanfänger und Anregungen für Lehrer, die den Herausforderungen des Schulalltags auch nach Jahren motiviert begegnen möchten. 

"Ein ausgezeichnetes Buch über die großen und kleinen Sorgen des Schulalltags (…) Ein Buch, das aufklärt, ohne dauernd mit dem Zeigefinger rumzufuchteln (…) Und vor allem: Ein Buch, das nicht nur lesenswert ist, sondern auch gut zu lesen", befindet Dr. Jörg Hellmann vom Hildesheimer Literaturverlag.


nach oben